• XING_grau2
  • Weiß LinkedIn Icon

ABOUT US

NETSit GmbH is an independent consulting company in the information and telecommunications industry (IT / Telecom) based in the Ruhr Valley. As a sourcing- consulting specialist, we develop custom solutions for IT and telecom projects.

 

Through the consistent application of the NETSit Sourcing Method (NSM) - a tendering process developed by NETSit - customers receive custom-made results: from stock analysis to the development of a complex communication infrastructure and the selection of suitable service providers. From concept to implementation, NETSit offers solutions for all areas of voice, data and network communication.

 

We pride ourselves with having employees that are able to offer comprehensive expert knowledge, in-depth industry knowledge and many years of practical experience. We use this knowledge purposefully in our core competences: project management, optimization and innovation, IT / TC and sourcing.

 

Our customers include national and international large corporations and companies from the upper middle class. They appreciate the savings made by NETSit in terms of time and cost, and the quality that was gained through our methods. For years many of them have been relying on the qualified and competent support provided by NETSit.

Los 1

  • Planung bzgl. Verteilung und Installation der aktiven Technik-Komponenten vor Ort (dazu gehören die WLAN-Access-Points und Netzwerk-Switche) 

  • Lieferung der aktiven Technik-Komponenten 

  • Lieferung von Ballschutzkörben

  • Lieferung und Installation der passiven Verkabelungstechnik für die Verbindung zwischen dem zentralen Patchpanel und dem aktiven Netzwerk-Switch 

Los 1 wird von K+K Multimedia GbR ausgeführt.

Los 2

  • Die Planung, Lieferung und alle dies betreffenden Dienstleistungen zur Installation der passiven Systemtechnik (ausgenommen die Lieferung von Switchen, Access-Points, Ballschutzkörben und Patchkabeln für die Strecken „Patchpanel <-> Switche“A) 

  • Montage und Anschluss von Ballschutzkörben und Access-Points

Los 2 wird von NETSit GmbH ausgeführt.

Preisangebot einholen
arrow&amp;v
arrow&amp;v

Danke! Wir senden in Kürze ein Angebot.

Abruf von Leistungen aus Los 2

Generell sieht der Prozess vor, dass zunächst eine Besichtigung durch die K+K Multimedia zur Aufnahme der Situation hinsichtlich der aktiven Technik erfolgt. Im Rahmen dieser Tätigkeit werden ebenfalls die erforderlichen Gebäudepläne durch K+K Multimedia abgefragt und darin die Positionen für die aktive Systemtechnik dokumentiert (Inhalt Los 1). Auf diesen Plänen basieren die erforderlichen Leistungen des Los 2. NETSit und K+K Multimedia arbeiten in diesem Zusammenhang „Hand in Hand“. 

 

Um die Anforderungen hinsichtlich der passiven Systemtechnik (Los 2) konkret zu konzipieren, ist ein dreistufiges Modell vorgesehen: 

Bild2 (003).jpg

Beratungstelefonat
 

Im Beratungstelefonat (Telefon/Videokonferenz) werden die Details der bevorstehenden Installation abgestimmt. Dazu gehört z. B. die Abklärung folgender Punkte: 
 

  • Gibt es die Möglichkeit Bestandsverkabelung zu nutzen? 

  • Welche Planungsunterlagen sind noch relevant (z. B. von bestehenden Netzwerken)? 

  • Was gilt es für das jeweilige Objekt zu beachten? 

  • Ggf. Anfrage ergänzender Fotos oder ähnliches 

  • Steht das Objekt unter Denkmalschutz? 

  • Kontaktdaten der Ansprechpartner 
     

Die Ergebnisse des Beratungstelefonats werden in einem Protokoll dokumentiert und bilden die Basis für die Durchführung des „Vor-Ort Termins“.

Besichtigungstermin vor Ort

Im Besichtigungstermin vor Ort am Objekt werden die Details der Montage und Installation abgestimmt.   

Dazu gehören z. B. die folgenden Punkte: 
 

  • Festlegung der konkreten Kabelwege und Trassen 

  • Bauliche Besonderheiten 

  • Lagerplatz für das Material und die Komponenten 

  • Bestehende Netzwerkstrukturen / bestehende Netzwerkschränke 

  • Erforderliche Mitwirkungen (Beistellleistungen), die durch die Schule zu erbringen sind 

  • Möglichkeit der Nacht- und Wochenendarbeiten 

  • Schlüsselrechte 


Es ist sinnvoll, dass zu diesem Vor-Ort Termin eine sachkundige Fachkraft (z. B. Hausmeister*in) verfügbar ist. 

Installation und Montage
 
Alle Ergebnisse des Vor-Ort Termins werden im Protokolldokument ergänzt und bilden die Basis für das zu erstellende Mengengerüst (objektindividuelles Angebot) und die Liste der erforderlichen Mitwirkungen und Bestellleistungen (Angebotserstellung und erforderliche Mitwirkungspflicht -> Beauftragung). Danach erfolgt die Installation und Montage vor Ort.  
 

Terminvereinbarung für die Anlieferung Komponenten 

Da die erforderlichen Materialien und Komponenten im Vorfeld an die Schule angeliefert werden müssen, wird der Spediteur diese Lieferung entsprechend (telefonisch) avisieren. 

Terminvereinbarung für die Installation & Montage 

Hierbei wird der Start-Termin - verbunden mit der Angabe der projektierten Montagedauer - vereinbart.

Ablauf der Online Terminvergabe

​ 

Die nachfolgenden Termine bauen aufeinander auf, daher ist die Reihenfolge zwingend einzuhalten. Die Einladung zu dem Online-Termintool erfolgt per E-Mail an die entsprechend hinterlegte „Schul-E-Mail-Adresse“. Terminverschiebungen, Änderung oder ähnliches erfolgen ebenfalls über diese Plattform. Die Plattform erinnert rechtzeitig über anstehende Termine mittels E-Mail und/oder SMS. 

 

Eine telefonische Abstimmung von Terminen ist nicht vorgesehen! 

Bild21 (002).jpg
 
 
Teaching in Classroom_edited
Study Groups_edited
Computer Class_edited
GettyImages-1065166450_edited
AEnB2UqgEWMfkF_STDoDaZCO3MammWU-xy7VJZjz6X0qLnf4yhqx8gBLMSJx25sJhu0oxpY0ys4s7ywH_mmeVU5rO3
Science Class_edited
Classroom_edited
Students with iPad_edited
_edited